Veranstaltungen:  
 

Besuchen Sie auch unseren Facebook-Auftritt mit Veranstaltungshinweisen und vielen Extras

>> www.facebook.com/dpgf.nuernberg

 
     
   
Februar
     

Sonntagsmatinee

 

Sonntag, 18.2, 11:30 Uhr
Eintritt 4 EUR (Mitglieder frei)

LeoTyrmand«Leopold Tyrmand - Vom Bösen und Vom Lebendigen»
Lesung mit Antje Cornelissen und Andrzej Baczewski

Leopold Tyrmand (1920, Warschau – 1985, Rockford, Illinois) war eine Jazz-Legende und Schriftsteller, Playboy und Enfant terrible der Warschauer Künstlerszene der 1950er Jahre. Er starb 1985 im amerikanischen Exil.

Antje Cornelissen und Andrzej Baczewski lesen aus „Der Böse“ („Zły“, 1955), „Ein Hotel in Darlowo“. Roman („Siedem dalekich rejsów“) und "Dzienniku 1954"

Musikalische Begleitung Paweł Czubatka.

Veranstalter: Deutsch-Polnische Gesellschaft in Franken e.V.
Ort: Krakauer Haus.

Mit Unterstützung der Stadt Nürnberg und des Bezirk Mittelfranken.

     
   
April
     

Jazz-Konzert

 

Sonntag, 15.4, 19 Uhr
Eintritt 10 EUR / Studenten 8 EUR (Mitglieder frei)

Slawek

«Paweł Czubatka Band feat. Sławek Dudar»
Ein besonderes Fest des Jazz

Der preisgekrönte Saxophonist Sławek Dudar aus Breslau trifft auf Paweł Czubatka und wird von Marco Kühnl und Andreas Feith unterstützt. Ein Fest für alle Jazz-Freunde!

Andreas Feith, Klavier 
Marco Kühnl, Kontrabas 
Pawel Czubatka, Drums
Slawek Dudar, Saxophon

Veranstalter: Deutsch-Polnische Gesellschaft in Franken e.V.
Ort: Krakauer Haus.

Mit Unterstützung der Stadt Nürnberg und des Bezirk Mittelfranken.

     
   
Mai
     

Autorenreise

 

Dienstag, 08.05.2018 -
Sonntag, 13.05.2018

Autorenreise_Bild1Autorenreise_Bild2«Autorenreise nach Polen - Mit dem Schriftsteller Matthias Kneip nach Schlesien»
6-Tage Studienreise nach Polen in Zusammenarbeit mit POLENREISEN NÜRNBERG

Im Mai kommenden Jahres bietet das Reisebüro POLENREISEN in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Polnischen Gesellschaft in Franken e.V. vom 8.-13. Mai 2018 ein besonderes Highlight an.

In Begleitung des Schriftstellers und Publizisten Matthias Kneip reisen Sie mit uns nach Niederschlesien und lernen ganz unterschiedliche Facetten dieser faszinierenden Region kennen.

Autorenreise_Bild3Matthias Kneip, dessen Eltern aus dem oberschlesischen Oppeln stammen, Autorenreise_Bild4gehört zu den bekanntesten Vermittlern polnischer Kultur in Deutschland und sein Buch „111 Gründe, Polen zu lieben“, erreichte in Deutschland ein breites Publikum. Mit Texten und Kommentaren wird er die Reise begleiten und Sie mit den Besonderheiten polnischer Kultur und Geschichte vertraut machen.

Details zum Reiseverlauf, Terminen und Preisen finden Sie hier >>PDF
oder auf der Webseite des Veranstalters >>Link

Anmeldeschluss: 30.02.2018

Veranstalter: POLENREISEN Nürnberg in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Polnischen Gesellschaft in Franken e.V.